Einigen Medienberichten zufolge will Google bereits ab 2020 ein Girokonto in den USA in Verbindung mit Google Pay anbieten. Dies hat der Technikriese diese Woche bestätigt. Aktuell arbeite man hierfür zusammen mit der Citibank sowie einer kleinen Kreditgenossenschaft der Stanford University. Weitere Infos wollte Google aktuell allerdings noch nicht nennen.

Ein solcher Schritt jedenfalls käme nicht überraschend, denn auch Apple hat sich mit der Apple Card bereits einen Weg in diesen Markt geschaffen. Während Apple mit der Apple Card bereits den Deutschlandstart planen soll, steht dieser Schritt bei Google wohl vorerst noch auf der Kippe. Falls das Modell in den USA erfolgreich sein sollte und falls man es für andere Länder überhaupt plant, wird das Girokonto in Deutschland sicherlich eher einige Jahre als ein paar Monate auf sich warten lassen.


%d bloggers like this:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen