ICE Fan-Hauptstadt Hamburg innen

Deutsche Bahn: Neuer Fußball-EM-ICE auf den Namen „Fan-Hauptstadt Hamburg“ getauft

Ab nächster Woche soll der neue Fußball-EM-ICE der Deutschen Bahn durchs Bahnnetz rollen. Die Deutsche Bahn hat anlässlich der UEFA Europameisterschaft 2024™ einen ICE 4 außen wie auch innen umgestaltet. Im Rahmen einer Instagram-Abstimmung vom 19. bis 24. April konnten Nutzende über den Taufnamen des EM-ICE abstimmen. Die Entscheidung der Community: Der EM-ICE soll „Fan-Hauptstadt Hamburg“ heißen.

Digitale Automatische Kupplung (DAK)

Bahn: Einführung der Digitalen Kupplung wird vorbereitet

In Europa sollen ca. 500.000 Güterwaggons ab 2028 mit einer neuen sogenannten „Digitalen Automatischen Kupplung (DAK)“ ausgestattet werden. Im ersten Schritt sollen jetzt die bestehende Güterverkehrsflotte sowie die Werkstätten analysiert werden, damit die zeitlichen und räumlichen Herausforderungen der Migration in ganz Europa bewertet werden kann. Dabei will das Tochterunternehmen der Deutschen Bahn, die DB Cargo, mit sechs europäischen Partnern zusammenarbeiten und hat mit ihnen das Konsortium DACFIT gegründet.

Siemens Mireo Smart

Deutsche Bahn testet vollautomatisches Fahren von Zügen

Mit dem neuen Forschungs- und Entwicklungsprojekt namens „Automated Train“ will die Deutsche Bahn das fahrerlose Fahren von Zügen testen. Dazu arbeitet man mit Siemens Mobility, Bosch und weiteren Partnern für einem digitalen Bahnbetrieb der Zukunft zusammen. In den nächsten drei Jahren soll es anfangs drum gehen, vollautomatisierte Bereitstellungs- und Abstellungsfahrten von Zügen umzusetzen, also genau die Rangierfahrten, welche auch fahrerlos stattfinden können.

H2 CityGold DB Regio Bus

Deutsche Bahn bestellt viele neue Wasserstoffbusse

Die Deutsche Bahn will ihren Wandel zum klimaneutralen Unternehmen noch weiter vorantreiben und hat für ihre Bussparte DB Regio Bus zum ersten Mal eine größere Anzahl an Wasserstoffbussen bestellt. 2038 wolle man den letzten Dieselbus ausgemustert haben. Die ersten der neuen Fahrzeuge sollen schon Anfang 2024 in Niedersachsen und Schleswig-Holstein fahren.