Google Pay: Pixel 4 soll Zahlungen via Gesichtserkennung bestätigen können

Das Google Pixel 4 soll mit ganzen vier Gesichtserkennungssensoren ausgestattet sein, welche dem User eine ultraschnelle Entsperrung seines Gerätes aus vielen Perspektiven heraus ermöglichen soll. Man soll diese Sensoren allerdings auch in Apps verwendet können.

So soll auch Google Pay in Verbindung mit dem neuen, bald erscheinenden Google Pixel 4 in den Genuss der Gesichtserkennungssensoren kommen – man wird wohl sogar Zahlungen mittels dieser vier Sensoren freigeben können. Das zumindest soll der Code in der aktuellen Version 2.94 der Google Pay-App laut Berichten der Kollegen von XDA-Developers verraten.

Bleibt natürlich abzuwarten, ob dieses Feature so wirklich kommt und falls ja, ob und wann es dann letztendlich auch nach Deutschland kommen wird.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen