American Express: „Blue Card“ ab sofort ohne Jahresgebühr

American Express überarbeitet seine „Blue Card“ und will damit in Zukunft ein „Einsteigerprodukt“ anbieten. Hierfür fällt ab sofort für Neukunden die Jahresgebühr weg.

Mit der Blue Card will man sich speziell auf eine jüngere Zielgruppe fokussieren, die viel unterwegs ist und viel mittels Smartphone, online oder im Laden bezahlt.

Mit der AMEX Blue Card ist das kontaktlose Bezahlen mit der Karte oder via Apple Pay möglich. Mittels NFC-Technologie können Beträge bis 50,00 € ohne zusätzliche Eingabe der PIN getätigt werden. Anschließend werden die Kunden via SMS und E-Mail über ihre Umsätze benachrichtigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen