Mobvoi: Sehen wir bald einen Ticwatch Pro-Nachfolger mit LTE?

Die Ticwatch Pro von Mobvoi ist eine der besten Smartwatches mit Wear OS by Google. Nun bahnt sich wohl ein Nachfolger an, welcher sogar LTE mit an Board haben könnte.

Bei Mobvoi war bereits für kurze Zeit ein Nachfolgermodell der Ticwatch Pro gelistet, wurde allerdings in der Zwischenzeit wieder entfernt. Das Modell wurde wohl mit dem US-Netzbetreiber Verizon beworben, was darauf hindeutet, dass die neue Smartwatch eine LTE-Unterstützung mitbringt.

Hier war wohl sogar von einer „völlig neuen Ticwatch Pro“ die Rede, was auch bedeuten könnte, dass vielleicht mehr als nur der eSIM-Support neu wäre, beispielsweise könnte man den aktuelleren Wear 3100-Chip verbauen, was für eine noch bessere Leistung als bisher sorgen würde.


Vorgestellt wurde die Ticwatch Pro damals im Mai 2018, eine Neuauflage wäre also durchaus denkbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen