Twitter.com bekommt ein großes Redesign

Twitter hat kürzlich seiner Weboberfläche ein großes Redesign verpasst, welches unter Anderem moderner ausschaut und zudem auch mehr Optionen bietet.

Das User Interface (UI) von twitter.com hat ein großes Redesign mit mehreren neuen Features erhalten. Ihr könnt nun ab sofort zwischen mehreren Hintergrundfarben der Buttons wählen sowie die allgemeine Hintergrundfarbe auf weiß, grau oder komplett auf schwarz stellen.

Auch der allseits gehasste „Startseiten-Feed“, welchen wir bereits von der mobilen Twitter-App kennen, hat jetzt seinen Weg in die Weboberfläche gefunden. Aber keine Angst, Ohr könnt wie gewohnt – und wie in der mobilen App – weiterhin nach den neusten Tweets sortieren.


Zusätzlich soll nun der Wechsel zwischen verschiedenen Userprofilen enorm erleichtert werden, da Ihr direkt aus der Sidebar heraus den gewünschten User auswählen können sollt.

Laut eigenen Angaben hat Twitter dieses Redesign bereits seit Anfang des Jahres mit freiwilligen Testern getestet. Diese konnten das neue Design bereits auf Wunsch aktivieren – und bei Unzufriedenheit auch wieder deaktivieren. Ab sofort ist es allerdings für jeden User automatisch aktiviert und kann auch nicht wieder auf das alte User Interface zurückgesetzt werden.

Ich persönlich finde das neue Layout schön und kann mir auch sehr gut vorstellen, dass es auch bei den meisten anderen Usern auf gutes Feedback trifft. Was haltet Ihr vom neuen UI? Schreibt es mir doch mal unten in die Kommentare!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen