Huawei beantragt Markenregistrierung von „Ark OS“

Huawei kommt ja in den letzten Tagen nicht wirklich aus den Schlagzeilen deutscher Medien raus. Jetzt gibt es schon wieder neue Infos zum neuen Android-Nachfolger der Chinesen.

Huawei hat schon länger einen Plan B – also eine Alternative zu Android – in der Hinterhand, welche mit Android-Apps kompatibel sein wird. So viel wissen wir bereits seit einiger Zeit. Jetzt allerdings soll Huawei die Registrierung des Namens „Ark OS“ beim Deutschen Patent- und Markenamt beantragt haben. Damit steht wohl auch der Name des Android-Nachfolgers fest. Eine offizielle Bestätigung seitens Huawei steht noch aus und selbstverständlich bedeutet so ein Antrag natürlich auch noch lang nicht, dass es jetzt ganz schnell geht mit dem Release bzw. der Vorstellung.

Es sind wohl sogar auch schon erste Screenshots der Ersteinrichtung von Ark-OS sowie von einer App-Info durchgesickert.

Zumindest dürfen wir jetzt umso mehr gespannt sein, was da seitens Huawei in nächster Zeit noch so auf uns zu kommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen