Dropbox Passwords: Neuer Passwort-Manager als Beta für Android und iOS erschienen

Dropbox Passwords: Neuer Passwort-Manager als Beta für Android und iOS erschienen

Aktuell scheint Dropbox wohl an einem eigenen Passwort-Manager für Android und iOS zu arbeiten, welcher schon jetzt auf Einladung getestet werden kann. Die App „Dropbox Passwords“ ist sowohl im Google Play Store als auch im Apple App Store von iOS verfügbar und nutzt für die sichere Verschlüsselung von Passwörtern das Zero-Knowledge-Protokoll.

Dropbox selbst bewirbt seinen neuen Passwort-Manager als Konkurrenz zu KeePass und LastPass auch mit einer einfachen und schnellen 1-Klick-Anmeldung sowie einem ansonsten jedoch sehr übersichtlichen und rudimentären Funktionsumfang.

Wer will, kann die App bereits unter Android und iOS downloaden, der Start einer Public Beta darf man wohl in Kürze erwarten. Eine offizielle Ankündigung Dropbox Passwords seitens Dropbox steht aktuell noch aus.

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.dropbox.passwords_android
https://apps.apple.com/in/app/dropbox-passwords-by-invite/id1492511905
AusweisApp2 für iOS veröffentlicht

AusweisApp2 für iOS veröffentlicht


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/web23835834/html/WordPress_02/wp-includes/media.php on line 1514

Seit Kurzem ist die AusweisApp2 auch für das iPhone verfügbar. Mit der durch den privaten Dienstleister Governikus im Auftrag der Bundesrepublik Deutschland entwickelten App kann man die Online-Ausweisfunktion nutzen, welche für Personalausweis, den elektronischen Aufenthaltstitel sowie in Zukunft auch für die für das kommende Jahr angekündigte eID-Karte der Europäischen Union zur Verfügung steht.

Ausweisapp 2 Screenshots Ios

Für Android gibt es diese App schon eine halbe Ewigkeit. Der Start auf iOS wurde allerdings aufgrund der strengen Nutzungsrichtlinien von Apple stark verzögert. Erst mit iOS 13 haben Developer nun die Möglichkeit, den NFC-Chip im iPhone 7 und neuer für ein solches Feature zu nutzen. Mittels der AusweisApp2 können für das sogenannte Online-Ausweisen benötigte Daten direkt über NFC aus dem Ausweis gelesen werden. Zudem kann das iPhone als Card Reader in Zusammenarbeit mit einem Desktop-PC oder Tablet dienen.

Eine Übersicht der mit der AusweisApp2 kompatiblen Online-Angebote findet Ihr hier.

Google AdSense: Mobile Apps werden eingestellt

Google AdSense: Mobile Apps werden eingestellt

Mehr oder weniger eine traurige Nachricht gibt es aktuell für alle Webmaster, welche Google AdSense für ihre Werbeanzeigen nutzen, denn die AdSense-Apps für Android und iOS werden zum Ende diesen Jahres eingestellt.

Dies verkündete Google kürzlich und verwies darauf, dass man die Webseite von AdSense anpassen und für Mobilgeräte optimieren will, sodass diese dann auf allen Geräten einen guten Eindruck macht.

Auch, wenn die App nicht wirklich schön ausgeschaut hat, hab ich sie dennoch gerne genutzt, da man mit ihr einfach schon auf den ersten Blick mehr Informationen über seine Werbeanzeigen bekommen hat als mit der Webseite an sich, aber schauen wir einfach mal, was Google uns da in Zukunft noch bringen wird.

Adobe Fresco: Neue Zeichen-App fürs iPad vorgestellt

Adobe Fresco: Neue Zeichen-App fürs iPad vorgestellt

Und gleich noch eine News von Adobe: Mit „Adobe Fresco“ hat man nun eine neue Mal- und Zeichen-App fürs iPad vorgestellt.

Mit der neuen App sollen Künstler die Möglichkeit bekommen, möglichst realistische Werke zu zaubern. Zudem soll es auch gängige Methoden aus der analogen Mal- und Zeichentechnik geben.

Aber Ihr könnt euch ja im unten verlinkten Video gerne selbst mal einen Blick in die neue App von Adobe verschaffen. Bei dem Video handelt es sich um das offizielle Vorstellungsvideo, welches durch Adobe veröffentlicht wurde.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen