Amazon startet virtuellen Showroom für Möbel

Amazon hat jetzt einen virtuellen Showroom für Möbel veröffentlicht, einem digitalen Wohnzimmer, in dem man sich die Möbel und Dekoartikel vor der Bestellung noch mal anschauen kann. So kann man vorher leichter sehen, ob die Artikel auch wirklich zum eigenen Wohnzimmer passen.

Zu Beginn kann man sich Stehlampen, Sessel und Sofas, Bilder, Teppiche sowie Beistell- und Couchtische in verschiedenen Farben und Stilen anschauen und diese dann an seine eigenen Bedürfnisse anpassen. Der Showroom ermöglicht es zudem, die Wand- und Bodenfarben zu ändern. Außerdem kann man nach Wunschprodukten filtern, sich die Produktmaße anzeigen lassen sowie das räumliche Zusammenspiel der Möbel vor dem Kauf virtuell ausprobieren

Das dadurch gestaltete Wohnzimmer lässt sich kinderleicht für spätere Bestellungen speichern, teilen oder sogar in einem Rutsch in den Warenkorb legen. Schaut alles eigentlich recht nett aus bisher. Ich bin gespannt, was sich Amazon in dieser Richtung noch so einfallen lässt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen