Facebook Messenger: Löschen bereits gesendeter Nachrichten nun möglich

Bereits Ende 2018 haben wir darüber berichtet, dass Facebook damit begonnen hat, das Unsend-Feature zu verteilen. Das dauerte nun aber dann doch etwas länger, ab heute soll es für alle Nutzer verfügbar sein. Das heißt, dass man bereits versendete Nachrichten löschen kann. Hierfür hat man dann allerdings nur 10 Minuten Zeit.

Andere Chat-Teilnehmer sehen dann einen Hinweis, dass die Nachricht gelöscht wurde. Der Inhalt lässt sich nicht wiederherstellen, aber der Hinweis für andere bleibt sichtbar. Man kann eine Nachricht auch nur für sich selbst löschen, dann sehen es die anderen weiterhin, man selbst aber nicht.

Das neue Feature soll laut Facebook ab sofort weltweit für die Android- und iOS-App verfügbar sein. Es könnte für viele User sehr interessant werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen