WhatsApp: Werbung ab 2020 offiziell bestätigt

Mit Sicherheit denkt Ihr noch oft an die Zeit zurück, in der man für den WhatsApp Messenger jährlich eine kleine Gebühr bezahlt hat. Einige Zeit später konnte WhatsApp dann sogar komplett kostenlos genutzt werden. Doch das soll sich bereits im Jahr 2020 ändern.

Dass Facebook nach der mittlerweile schon einige Jahre zurückliegenden Übernahme irgendwann Geld mit WhatsApp verdienen will, sollte eigentlich klar sein. Wir wissen auch schon, wie genau das ablaufen soll: Ab 2020 sollen im Status-Bereich Werbeanzeigen geschaltet werden.

Dazu gab es nun auf der FMS 2019 in Rotterdam konkretere Infos: Die Status-Ads kennen wir bereits aus anderen Apps wie z. B. Facebook oder Instagram. Wichtig ist erst mal eins: (Vorerst) soll weder in Chats noch in der Chat-Übersicht Werbung angezeigt werden.

Wie findet Ihr diese Neuerung? Würdet Ihr WhatsApp mit Werbung weiterhin nutzen oder sucht Ihr Euch schon einen neuen Messenger als Alternative?

‎WhatsApp Messenger
‎WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos
WhatsApp Messenger
WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.