Tomorrow: Banking-App bekommt neues Design und neue Features

Tomorrow: Banking-App bekommt neues Design und neue Features

Die Banking-App „Tomorrow“ bekommt bald ein neues Design sowie mehr lang ersehnte Features. Aktuell befinden sich diese Neuerungen im Beta-Test für Android und iOS.

Vorgestern erst hab ich darüber berichtet, dass die Banking-App Tomorrow bereits über 10.000 User zählt und heute gibt es schon die nächsten News des FinTechs zu berichten: Im neuen App-Update, welches die Versionsnummer 1.18.0 trägt und sich derzeit im Beta-Test befindet, wird ein komplett neues, moderneres Layout getestet.

Aber das ist noch lang nicht alles, denn die App bekommt mit dem Update auch eine Suchfunktion spendiert, mit welcher man seine Transaktionen durchsuchen kann. Zudem gibt man dem Kunden in Zukunft die Möglichkeit, sein Geld auch in Unterkonten zu verschieben und somit für besondere Dinge zu sparen. Bei Tomorrow werden diese Unterkonten „Pockets“ genannt.

Bisher laufen diese Neuerungen auch alle erstaunlich rund, das kann man von einer Beta-Version ja nicht immer zu 100% erwarten. Kleine Verbesserungsvorschläge gibt es allerdings noch, beispielsweise sollte die Suchfunktion weniger versteckt sein und nicht erst über mehrere, teils unnötige Klicks zu erreichen sein.

Aber alles in Allem bin ich durchaus begeistert vom neuen App-Update. So langsam wird die Tomorrow-Bank meiner Meinung nach wirklich ein ernstzunehmender Gegner für N26 & Co., auch wenn man das für Tomorrow selbst vielleicht gar nicht das Hauptziel ist.

Mit dem neuen Update erfüllt man den Kunden wieder ein paar sehr große Wünsche. Ich bin sehr gespannt, was seitens Tomorrow in Zukunft noch kommt. Einige größere Milestones wären hier beispielsweise Google Pay und Apple Pay, aber auch nach einer Onlinebanking-Möglichkeit für den Browser wurde in der Vergangenheit sehr oft gefragt. Ich werde selbstverständlich wieder berichten, sobald es wieder neue News gibt.

https://play.google.com/store/apps/details?id=one.tomorrow.app&hl=de
https://apps.apple.com/de/app/tomorrow-mobile-banking/id1377689068
Google Websuche: Neues Material Design mit bunten Icons wird ausgerollt

Google Websuche: Neues Material Design mit bunten Icons wird ausgerollt

Bei Google wird momentan sehr viel Wert auf Design gelegt, insbesondere auf das neue Material Design. Das sieht man sehr gut beispielsweise bei Android, da nach und nach die Google-Apps auf das neue Design geupdated werden. Jetzt ist es auch bei der Websuche von Google so weit.

Google hat das Design seiner Websuche ein Bisschen modernisiert. So haben nun das Menu (Bilder, News, Shopping, etc.) neue Icons bekommen. Vorher gab es hier lediglich eine Text-Only-Navigation.

Im Normalzustand bleiben die Icons ausgegraut. Klickt man nun zum Beispiel auf den Punkt „Bilder“, wird dieser hervorgehoben und auch das entsprechende Icon wird bunt und farblich hervorgehoben.

Ich persönlich finde diesen Schritt gut und freue mich drauf, das neue Material Design vielleicht bald flächendeckend in den Google-Diensten und Google-Apps sehen zu dürfen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen