Apple: Neue Modelle des MacBook Air und MacBook Pro verfügbar

Völlig überraschend und ohne große Ankündigung hat Apple heute neue MacBook Pros und MacBook Airs im Apple Online Store zur Vorbestellung veröffentlicht. Ausgeliefert werden sollen die Geräte dann bereits ab Ende dieser Woche.

Das MacBook Pro gibts weiterhin nur noch mit TouchBar und TouchID, das 2017er-Modell ohne TouchBar wurde nun komplett aus dem Store verbannt. Aber auch das MacBook Air geht nicht leer aus, denn ab sofort gibts auch hier die – meiner Meinung nach völlig sinnlose – TrueTone-Technologie jetzt nicht mehr nur für die Pro-Modelle, sondern auch beim MacBook Air.

Sehr untypisch für Apple ist mittlerweile eine Preissenkung trotz Leistungssteigerung. Umso schöner ist es, dass bei den neuen MacBook Air-Modellen die Preise um satte 100,00 € von 1.349€ auf 1.249,00€ für das kleine Einstiegsmodell gesenkt hat. Anders trifft es das neue MacBook Pro, welches beim Einstiegsmodell in der 13″-Variante preislich unverändert bei 1.499,00€ liegt.

Alle weiteren Produktdaten entnehmt Ihr bitte wie immer der offiziellen Homepage von Apple, denn die Specs sind für gewöhnlich so umfangreich und mehrfach untereinander kombinierbar, dass es den Rahmen meines Beitrags sprengen würde.

Zu den neuen MacBook Air-Modellen

Zu den neuen MacBook Pro-Modellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen